Springe zum Hauptinhalt

Immaterielles Kulturerbe

Bräuche, Wissen, Handwerkstechniken  
Foto: © UNESCO/James Muriuki

Artikel

IKE goes ASPnet: Call for Application (bis 30.9.2022)

IKE goes ASPnet: Call for Application (bis 30.9.2022)

  • Deadline: 30.09.2022
Ein Workshop zur Integration des Immateriellen Kulturerbes in die schulische Bildung. Österreichische ASPnet-Schulen (UNESCO-Schulen) und…
UNESCO-Schulprojekt Wachau: "Welterbe beGreifen"

UNESCO-Schulprojekt Wachau: "Welterbe beGreifen"

Das UNESCO-Schulprojekt in der Wachau „Welterbe beGreifen“, initiiert durch das Welterbemanagement Wachau, ermöglicht es Schüler*innen der…
Kandidatur für immaterielles UNESCO-Kulturerbe: Traditionelle Bewässerung in Europa

Kandidatur für immaterielles UNESCO-Kulturerbe: Traditionelle Bewässerung in Europa

Das umfangreiche Wissen rund um traditionelle Bewässerung soll Teil des immateriellen UNESCO-Kulturerbes werden. Österreich, Belgien, Deutschland,…
Erweiterungen auf der Repräsentativen Liste - Transhumanz & Falknerei

Erweiterungen auf der Repräsentativen Liste - Transhumanz & Falknerei

Am 24. März 2022 wurde offiziell die Einreichung der Transhumanz mit einer Erweiterung um 7 weitere Länder an die UNESCO übermittelt. Das für…
Einreichung des 2. Staatenberichtes Österreichs für die 2003er Konvention zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes

Einreichung des 2. Staatenberichtes Österreichs für die 2003er Konvention zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes

Mit Beginn des Jahres 2022 wurde der 2. Staatenbericht an die UNESCO übermittelt. Dabei handelt es sich um einen Bericht über die Umsetzung und…
Immaterielles Kulturerbe: 6. Ausgabe des Verzeichnisses mit Aufnahmen aus 2020/2021

Immaterielles Kulturerbe: 6. Ausgabe des Verzeichnisses mit Aufnahmen aus 2020/2021

Frisch aus dem Druck kommt das um 23 Traditionen erweiterte nationale Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes. Es handelt sich bereits um die…
Tagung des Zwischenstaatlichen Komitees - 47 Neuaufnahmen in die internationalen Listen der UNESCO

Tagung des Zwischenstaatlichen Komitees - 47 Neuaufnahmen in die internationalen Listen der UNESCO

Von 13.-18. Dezember tagte das Zwischenstaatliche Komitee für das Immaterielle Kulturerbe online und entschied über die Aufnahme von lebendigen…
Immaterielles Kulturerbe - 11 Neuzugänge im Österreichischen Verzeichnis

Immaterielles Kulturerbe - 11 Neuzugänge im Österreichischen Verzeichnis

Entscheidung bei der Tagung des Fachbeirates für das Immaterielle Kulturerbe: 11 Elemente wurden neu in das Nationale Verzeichnis des Immateriellen…
Traditionelle Bewässerung - Workshop zur multinationalen Einreichung

Traditionelle Bewässerung - Workshop zur multinationalen Einreichung

Vom 9. – 10. Oktober nahmen rund 35 Vertreter*innen aus sieben Staaten Europas unter der Leitung der Österreichischen UNESCO-Kommission an einem…
Urkundenverleihung am Hallstätter See zur Aufnahme in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes

Urkundenverleihung am Hallstätter See zur Aufnahme in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes

Am Freitag, 9. Juli 2021, wurden am Ufer des Hallstättersees die offiziellen Urkunden zur Aufnahme von 9 Eintragungen von 2020 und den 3 Eintragungen…

Online-Workshop "Unterrichten und Lernen mit Immateriellem Kulturerbe"

  • 23. Juni 2021
Das UNESCO-Sekretariat und die Österreichische UNESCO-Kommission laden herzlich zum Online-Workshop "Teaching and Learning with ICH (Unterrichten und…
Die Flößerei – multinationale Einreichung als immaterielles Kulturerbe der Menschheit

Die Flößerei – multinationale Einreichung als immaterielles Kulturerbe der Menschheit

Am 31.3.2021 wurde die Flößerei der UNESCO als mögliche Eintragung für die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes vorgelegt. Gemeinsam mit…
Immaterielles Kulturerbe – gestern, heute, morgen.

Immaterielles Kulturerbe – gestern, heute, morgen.

Unter dem Titel „Impulse eines praxis-orientierten Re-Definierens im (post)-migrantischen Europa“ wurde in einem Online-Fachgespräch am 3. Dezember…
Mit dem Kompass in Richtung Nachhaltigkeit

Mit dem Kompass in Richtung Nachhaltigkeit

Welche Schritte für mehr Nachhaltigkeit können bei der Arbeit mit lebendigen Traditionen gesetzt werden? Wie kann Nachhaltigkeit in der Praxis…
Was unterscheidet das Immaterielle Kulturerbe vom Weltkulturerbe?

Was unterscheidet das Immaterielle Kulturerbe vom Weltkulturerbe?

Auf UNESCO-Ebene wird zwischen den Begriffen "Welterbe" und "Immaterielles Kulturerbe" unterschieden. Handelt es sich beim Welterbe um materielle…
Launching Event: Erster virtueller SALON des Immateriellen Kulturerbes - Startschuss am 23. April 2020

Launching Event: Erster virtueller SALON des Immateriellen Kulturerbes - Startschuss am 23. April 2020

Insgesamt 124 Elemente zählt das Nationale Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes in Österreich mittlerweile. Auch in diesen herausfordernden…
UNESCO Online-Tools zum immateriellen Kulturerbe und dessen Erhaltung

UNESCO Online-Tools zum immateriellen Kulturerbe und dessen Erhaltung

Die von der UNESCO entwickelten Wissensmanagement-Tools sind frei in einem Open-Access-Format zugänglich und umfassen ein breites Spektrum an…
Das Wissen um die Lipizzanerzucht wird als immaterielles Kulturerbe der Menschheit eingereicht

Das Wissen um die Lipizzanerzucht wird als immaterielles Kulturerbe der Menschheit eingereicht

Das umfangreiche Wissen rund um die Zucht, Haltung und Ausbildung der Lipizzaner soll Teil des immateriellen UNESCO-Kulturerbes werden -…
Feierlicher Empfang: 10 Jahre immaterielles Kulturerbe in Österreich

Feierlicher Empfang: 10 Jahre immaterielles Kulturerbe in Österreich

Am 29. November, lud Minister Alexander Schallenberg zu einem feierlichen Empfang in das Bundeskanzleramt: Das Bundeskanzleramt nahm das…
Internationale Blaudruck-Ausstellung: walking the indigo walk

Internationale Blaudruck-Ausstellung: walking the indigo walk

Im Rahmen der 40. UNESCO Generalkonferenz in Paris wurden von 18.-21. November 2019 am Zaun vor dem UNESCO-Gebäude mit Indigo gefärbte Textilien aus…
Pilotprojekt-Start: Immaterielles Kulturerbe und Bildung

Pilotprojekt-Start: Immaterielles Kulturerbe und Bildung

Vom 26. – 29. Oktober fand in Wien ein Workshop der besonderen Art statt: Im Rahmen des UNESCO/EU Pilot-Projekts kamen auf Einladung der…
Kultur: Ein Herzstück der Sustainable Development Goals

Kultur: Ein Herzstück der Sustainable Development Goals

Im Rahmen der Nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDGs), die im September 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedet…
Living Heritage: 10 Jahre Immaterielles Kulturerbe in Österreich

Living Heritage: 10 Jahre Immaterielles Kulturerbe in Österreich

Am 9. Juli 2009 ist in Österreich das Übereinkommen zum Schutz des Immateriellen Kulturerbes in Kraft getreten. Doch was bedeutet Immaterielles…
Register Guter Praxisbeispiele zur Erhaltung und Weitergabe von immateriellem Kulturerbe eröffnet

Register Guter Praxisbeispiele zur Erhaltung und Weitergabe von immateriellem Kulturerbe eröffnet

Die Österreichische UNESCO-Kommission hat im Juli 2019 das "Register Guter Praxisbeispiele" eröffnet und zeichnet erstmals erfolgreiche Programme,…
Biodiversität retten: Nachhaltige Modelle in Österreich

Biodiversität retten: Nachhaltige Modelle in Österreich

Alljährlich erinnert uns der Internationale Tag der Biodiversität daran, dass der Schutz von Arten, Lebensräumen und genetischer Vielfalt weltweit…