Springe zum Hauptinhalt

UNESCO-Schulen

Österreichische Projektschulen als Teil des weltweiten Netzwerks  
Foto: © iStock.com

Welterbe für junge Menschen

Die Bereitschaft, sich im Schulunterricht mit dem UNESCO-Welterbe auseinanderzusetzen, setzt ein wichtiges, zukunftsorientiertes Zeichen: Sie fördert den Zugang zu unserem gemeinsamen Erbe für die zukünftige Generation und stärkt somit das Bewusstsein für Identität, gegenseitigen Respekt, Dialog und den Austausch zwischen den Kulturen. Um den Umgang mit dem Thema Welterbe zu erleichtern, wurde dieses digitale Format entwickelt, um schnell und einfach an wichtige Informationen zu den Themen Welterbe und österreichische Welterbestätten zu gelangen. Interessante Aufgabenstellungen sollen die aktive Auseinandersetzung mit unseren Welterbestätten, ihre Bedeutung und Erhaltung ermöglichen.

Beide Unterrichtsmaterialien können als gebundene Ausgabe von Schulen gegen einen Unkostenbeitrag (Porto- und Manipulationskosten) mit dem Bestellformular oder per E-Mail (oeuk@unesco.at) bestellt werden.

Hier finden Sie Unterrichtsmaterialien zum kostenlosen Herunterladen und weiterführende Informationen und Videos.





Downloads

Links