Springe zum Hauptinhalt

Dokumentenerbe

„Memory of the World“/„Gedächtnis der Menschheit“  
Foto: © Österreichische Nationalbibliothek

Atlas Blaeu-Van der Hem
Österreichische Nationalbibliothek, aufgenommen 2003

Der Atlas Blaeu-Van der Hem erstreckt sich über 50 Bände und gilt als prächtigster Atlas, der je angefertigt wurde. Bildgewaltig und farbenfroh illlustriert er das europäische Wissen und die Kenntnisse des 17. Jahrhunderts über die Geographie und Topographie der Welt.

Der Amsterdamer Anwalt Laurens Van der Hem (1621-1678) verwendete das umfangreichste und teuerste Buch des 17. Jahrhundert, Joan Blaeus Atlas Maior, als Grundlage für eine noch ehrgeizigere Sammlung von Karten, Diagrammen, Stadtansichten und Porträts – die meisten gemalt von bekannten Künstlern. Unter anderem ergänzte Van der Hem vier Bände mit eindrucksvoll und aufwendig gestalteten handschriftlichen Karten und topografischen Zeichnungen, die ursprünglich für die niederländische Ostindien-Kompanie angefertigt worden waren.

Van der Hems Bemühungen gipfelten in einem 50 Bände umfassenden Atlas, der über 2.400 Karten, Drucke und Zeichnungen enthält. Diese geben auf anschauliche Weise Aufschluss über das in Europa verbreitete Wissen über die globale Geographie, Topographie und Politik des 17. Jahrhunderts. Darüber hinaus enthält der Atlas Porträts berühmter Personen, Abbildungen von technologischen Erfindungen und öffentlichen Bauarbeiten und viele weitere Aspekte der Geschichte und Gesellschaft des 17. Jahrhunderts.

© Österreichische Nationalbibliothek
© Österreichische Nationalbibliothek

Weltweite Bedeutung

Der Atlas Blaeu-Van der Hem ist eine wahrhaft außergewöhnliche Bilderenzyklopädie und in Hinblick auf den Umfang sowie die kostspielige Bildgestaltung einzigartig. Bildgewaltig illustriert er Bereiche der Geographie und Topographie, aber auch Archäologie, Architektur, Skulptur, Ethnographie, Folklore, Heraldik, Navigation, Befestigung und Kriegsführung. Infolgedessen öffnet der Atlas ein Fenster in das 17. Jahrhundert und ist von unschätzbaren Wert.

Weiterführende Links

  • The Atlas Blaeu-Van der Hem
  • Weltdokumentenerbe in der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Zum Weltdokumentenerberegister / Memory of the World-Register