Springe zum Hauptinhalt

Querschnittsthemen

 

UNESCO-Tage des GRG 1 Stubenbastei

  • 30.November-1.Dezember 2017

Die UNESCO-TAGE des GRG 1 Stubenbastei standen 2017 unter den Motti (1) Global Citizenship Education – Demonstrationsrecht, (2) 2017 – International Year of Sustainable Tourism for Development und (3) Kreativität.

GRG 1 Stubenbastei

Die UNESCO-TAGE der 5. und 6. Klassen am 30.11. und 01.12. 2017 standen unter den Motti (1) Global Citizenship Education – Demonstrationsrecht, (2) 2017 – International Year of Sustainable Tourism for Development und (3) Kreativität.

Der Regelunterricht im Klassenverband wurde aufgelöst, die SchülerInnen konnten sich für acht verschiedene Workshops anmelden, sahen einen Dokumentarfilm zum Thema und nahmen an einer Podiumsdiskussion mit Nationalratsabgeordneten teil.

(1) Fotografieren mit Susi Krautgartner
(2) Malen und Kritzeln mit Julia Logothetis
(3) Workshop TeamFreiheit: Europäische Werte und Menschenrechte
(4) Exkursion in das Karikaturen-Museum Krems
(5) Kochen „G’sund & guat“ mit Karl Wrenkh
(6) Radiosendung produzieren mit Stella Asiimwe mit Radio Afrika TV und ORF
(7) Wirtschaft und nachhaltiger Tourismus – Talk & Discussion on Sustainabel Tourism by Kristof Tomej (Moduluniversität) im Wirtschaftsmuseum, Vogelsangstraße (+ 7ABC)
(8) Theorie und Praxis des Graffiti-Streetart Sprayens, ein Workshop mit Michael Heindl

In einem fächerübergreifenden Unterricht in allen 5. und 6. Klassen wurde in mehreren Stunden 14 Tage lang das Thema Demonstrationsrecht behandelt.

Am 01.12. wurde eine Podiumsdiskussion zum Thema Global Citizenship Education – Demonstrationsrecht in Wien abgehalten. 17 Jugendliche der 6. Klassen und die 8B haben sich für die Politik-Diskussion von 12 – 13:45 Uhr in Raum 305 interessiert. Auf dem Podium saßen:

Christoph Wiederkehr (NEOS), Rainer Trefelik (Wirtschaftskammer), Sigi Maurer (Die Grünen), Harald Jarolim (SPÖ), Alfred Noll (Liste Pilz) und Ako Pire (Offensive gegen Rechts)

Jeweils am Vormittag besuchten die 5. Klassen am 30.11. und die 6. Klassen am 01.12. das Künstlerhauskino und sahen den Dokumentarfilm Everyday Rebellion (CH, A, D 2013, 110 Minuten) der Brüder Arash & Arman T. Riahi. Herr Riahi stand nach den Filmen den SchülerInnen zu Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Links

© GRG1 Stubenbastei