Springe zum Hauptinhalt

Publikationen

der UNESCO und der Österreichischen UNESCO-Kommission  

Publikationen

Die folgenden Eigen- und Fremdpublikationen stehen zum Download bereit und/oder sind bei der Österreichischen UNESCO-Kommission in limitierter Stückzahl erhältlich. Wenn nicht anders angegeben, sind diese kostenfrei zu beziehen (Portokosten beim Empfänger). Bestellung bitte mit genauer Titelangabe und Lieferadresse unter oeuk@unesco.at (Kennwort „Publikationen“).

Global Citizenship Education in der Praxis: Erfahrungen, Erfolge, Beispiele in österreichischen Schulen

Die Broschüre beinhaltet Projekte und Schulentwicklungsprozesse im Bereich Global Citizenship Education (GCED) an vorwiegend Schulen des österreichischen UNESCO-Schulnetzwerks und soll damit zur Nachahmung anregen. Darüberhinaus gibt sie einen Einblick in Aktivitäten zu GCED in der Pädagog*innenbildung. Zusätzlich enhält die Broschüre einen Leitfaden zu den Kriterien, die bei der Schul- und Unterrichtsentwicklung zu GCED Berücksichtigung finden sollten.

Zeitschrift FORUM

FORUM, die Zeitschrift der österreichischen UNESCO-Schulen, kommt seit 2008 einmal jährlich heraus und wird an alle Österreichischen UNESCO-Schulen versendet. Die Zeitschrift dokumentiert die einzelnen Projekte an den Schulen und ist immer einem Schwerpunktthema gewidmet. Die aktuelle Ausgabe ist dem Thema "17 Ziele für eine bessere Welt" gewidmet.

Global Citizenship Education: Politische Bildung für die Weltgesellschaft

Global Citizenship Education stellt einen originellen, notwendigen und weiterführenden
Denkrahmen dar, der für Bildung in Zeiten der Globalisierung und der „Weltgesellschaft“ unverzichtbar ist. Diese Broschüre beschäftigt sich mit Definitionen und Konzepten im Zusammenhang mit Global Citizenship Education, diskutiert einige Grundfragen und widmet sich den Voraussetzungen für die Praxis von Global Citizenship Education.

Posterserie der Österreichischen UNESCO-Kommission

Die Österreichische UNESCO-Kommission hat in den vergangenen Jahren anlässlich verschiedener Schwerpunkte der UNESCO themenbezogene Poster veröffentlicht. Die Posterserie beinhaltet Hintergrundinformationen zu zahlreichen "Internationalen Jahren" der UNESCO sowie u.a. "Sustainable Development Goals" oder "Kulturelle Bildung".

Lehrerhandbuch zur Prävention von gewalttätigen Extremismus

Das Handbuch wurde für Lehrende der oberen Primarstufe und der unteren und oberen Sekundarstufe sowie für Lehrende im non-formalen Bildungseinrichtungen erstellt. Es dient als Leitfaden zum Umgang mit gewalttätigen Extremismus und unterstützt bei der Aneignung von entsprechenden Kenntnissen, Fähigkeiten und Einstellungen.

Sustainability in Action

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2005 bis 2014 zur Weltdekade 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' ausgerufen. Eine der wichtigsten Strategien zur Umsetzung der UN-Dekade wardie Unterstützung der Akteur*innen vor Ort. Zu diesem Zweck wurden zwischen 2006 und 2014 besondere Projekte als offizielle österreichische UN-Dekadenprojekte ausgezeichnet und der Öffentlichkeit präsentiert. Die Auszeichnung wurde durch die Österreichische UNESCO-Kommission (ÖUK) in Kooperation mit dem Lebensministerium (heute BMNT) und dem BMUKK (heute BMBWF) vergeben.Die Publikationen enthalten eine Beschreibung sämtlicher ausgezeichneter Projekte, um das Engagement und die Ziele der Projektträger*innen auch über die Zeit der Dekade hinaus sichtbar und verständlich zu machen.

UNESCO-Schulen in Österreich

Informationsfolder zu UNESCO-Schulen in Österreich. Der Folder bietet eine kurze Zusammenfassung der Themen und Pädagogischen Grundsätze dieser. Auch die Voraussetzungen sowie Vorteile einer Mitgliedschaft im Netzwerk werden erläutert.