Springe zum Hauptinhalt

Youth Representative

Monitoring UNESCO-relevanter Themenbereiche aus der Jugendperspektive  
Foto: © Modell Foto: Colourbox.de

Einladung zur Veranstaltung Fast Fashion – Kleiner Preis, großer Schaden

  • 10. Februar 2022
  • 10:00-15:00

Keine Lust eine Marionette der Modeindustrie zu sein und ständig dem neuesten Trend hinterherlaufen? Nicht durch den Kauf von Billigmode an der Ausbeutung von Arbeiter*innen durch globale Konzerne mittragen wollen? Aufstehen gegen die durch Fast Fashion verursachten Umweltprobleme? Aber wie? Komm zu unserem Workshop "Fast Fashion – Kleiner Preis, großer Schaden" für alle zwischen 14 und 24 Jahren.

Die Youth Representative der Österreichischen UNESCO-Kommission lädt zur dritten Veranstaltung der Reihe „Turning Point. Youth for Sustainable Development“ ein. Bei dieser Veranstaltung sprechen wir online in interaktiven Workshops über das Thema Fast Fashion und Nachhaltigkeit. Interaktiv und lösungsorientiert werden Euch Vorreiter*innen im Bereich der nachhaltigen Mode das Thema näher bringen.

  • Was genau ist Fast Fashion? Weswegen ist sie so schädlich für die Umwelt?
  • Was verbindet Menschenrechte und Fast Fashion?
  • Was können wir selbst tun, um uns für Nachhaltigkeit und nachhaltige Mode einzusetzen?

-> Hier geht es zur Anmeldung

Wir stellen euch die Plattform zur Verfügung, jetzt fehlt nur noch IHR!

Downloads

Links