Springe zum Hauptinhalt

Kultur

Kulturelle Entwicklung: Erbe und Vielfalt  

Artikel

3 österreichische Handwerkszentren ausgezeichnet:

Das Hand.Werk.Haus Salzkammergut (OÖ), das Textile Zentrum Haslach (OÖ) und der Werkraum Bregenzerwald (V) wurden in das internationale...

Immaterielles Kulturerbe und Tierethik

Da auch gesetzlich erlaubte Praktiken der Tiernutzung ethische Fragen aufwerfen können, hat die UNESCO-Kommission gemeinsam mit der Vetmeduni Wien...

UNESCO Creative Cities

Das UNESCO Creative Cities Netzwerk dient der weltweiten Vernetzung von Städten, die ihre kreatives Potential als strategischen Faktor für ihre...

Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung

Am 21. Mai begeht die UNESCO den "Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung", um auf den Schutz und die Förderung der kulturellen...

Österreichische Vernetzungstreffen zur Kunstfreiheit

Die soziale, ökonomische wie auch rechtliche Lage von Kunst- und Kulturschaffenden rückt in nationalen sowie internationalen Debatten immer mehr in...

Einreichung des europäischen Handblaudrucks für internationale UNESCO Liste

Auf Einladung von Kulturminister Thomas Drozda und der Österreichischen UNESCO-Kommission unterzeichneten am 20. März 2017 hochrangige...

Kunstfreiheit als Indikator für demokratische Gesellschaften

Sara Whyatt, Expertin für Kunstfreiheit des UNESCO-Weltberichts "Kultur Politik neu|gestalten", über die Lage der Kunstfreiheit, Zensur in Europa und...

Erfahrungswissen im Umgang mit Lawinengefahr erhalten

Die Kandidatur „Umgang mit der Lawinengefahr“ wurde am 31. März 2017 offiziell bei der UNESCO für die Aufnahme in die Repräsentative Liste des...

Österreichisches Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes

Aufnahme von 5 weiteren Traditionen in das Nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Österreich

Klausurtagung Kulturelle Vielfalt

Von 22.-23. Februar 2017 trat in Eisenstadt auf Einladung der Österreichischen UNESCO-Kommission die 7. Klausurtagung Kulturelle Vielfalt zusammen. Im...

UNESCO Youth Forum

Seit 1999 findet alle zwei Jahre, unmittelbar vor der UNESCO-Generalkonferenz, ein UNESCO-Jugendforum statt.
eine Gruppe von ca 50 Jugendlichen posieren stehend und sitzend für ein Foto und winken mit Papieren im A4 Format

Jugendfachbeirat der Österreichischen UNESCO-Kommission

Um den Anliegen der Jugendlichen in der Österreichischen UNESCO-Kommission noch stärker Gehör zu verschaffen, wurde im Frühjahr 2006 ein...

Jugend und UNESCO

Die Jugendpolitik der UNESCO basiert auf der festen Überzeugung, dass Jugendliche zentrale Partner bei der Umsetzung der Mission der UNESCO sind:...

Kulturelle Bildung

Kulturelle Bildung umfasst sowohl die kreative Entwicklung des Individuums als auch das Verständnis regionaler und internationaler Kunst und Kultur....

UNESCO-Umfrage: Kulturpolitische Beteiligung der Zivilgesellschaft

Um die Datengrundlage zur Analyse der „Beteiligung der Zivilgesellschaft an der Umsetzung der UNESCO-Konvention 2005“ zu stärken, lädt die UNESCO...

ICOM Palmyra-Gespräche

Im Kampf gegen den illegalen Kulturguthandel: 2. März um 18:00 im KHM

UNESCO-Lehrstühle in Österreich

Das UNITWIN/UNESCO-Lehrstühle Programm wurde 1992 ins Leben gerufen, um die Anliegen der UNESCO an Hochschulen zu verankern. Es fördert...

Welterbe für junge Menschen - Unterrichtsmaterial für LehrerInnen

Die UNESCO-Unterrichtsmappe „Welterbe für junge Menschen“ bietet auf interaktiver und interdisziplinärer Basis LehrerInnen Material und Anregungen zu...

Schmiedeweihnacht in Ybbsitz

Als Ehrengast bei der Schmiedeweihnacht in Ybbsitz bekam die Präsidentin der Österreichischen UNESCO-Kommission, Dr. Eva Nowotny, die neuste...

Handwerk braucht ein neues Selbstverständnis

Erstmals wird der Bereich Traditionelles Handwerk in Österreich im Zuge einer Studie ausführlich analysiert und dargestellt sowie durch konkrete...

Der Internationale Fonds für kulturelle Vielfalt

Investing in creativity. Transforming societies: Der Internationale Fonds für kulturelle Vielfalt wurde mit Artikel 18 der "UNESCO-Konvention über den...

UNESCO Talk: Zwischen globalem Anspruch und lokaler Praxis

Kunst, Kultur und Medien stehen vielerorts im Brennpunkt globaler Herausforderungen – wie entwickeln sich ihre Spielräume zwischen Zensur,...

Vielfalt Kultur: UNESCO-ExpertInnentagung in Wien

Von 21. – 23. September 2016 tagte das Redaktionskomitee des UNESCO-Weltberichts 2017 über die Umsetzung der „UNESCO-Konvention über den Schutz und...

UNESCO-Weltbericht: Kultur Politik neu | gestalten

Ein Jahrzehnt der Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen – der Weltbericht „Kultur Politik neu | gestalten“ zieht erstmals Bilanz über die...

Österreich in internationales Gremium gewählt

Am 01. Juni 2016 wurde Österreich von der internationale Staatengemeinschaft als neues Mitglied in das Zwischenstaatliche Komitee zur Erhaltung des...