Springe zum Hauptinhalt

Dokumentenerbe

„Memory of the World“/„Gedächtnis der Menschheit“  
Foto: © Österreichische Nationalbibliothek

Dokumentenerbe in Österreich - Dritte Postkartenreihe

Die aktuelle Postkartenreihe umfasst jene kostbaren Dokumente und Sammlungen, die 2018 neu in das nationale Dokumentenerberegister "Memory of Austria" aufgenommen wurden.

Seit 2014 werden Dokumente und Sammlungen, die für Österreich von herausragender historischer wie kultureller Bedeutung sind, mit der Aufnahme in das nationale Dokumentenerberegister „Memory of Austria“ gewürdigt. Das Register wird alle zwei Jahre erweitert.

Um das Register für die Öffentlichkeit sichtbarer zu machen, produziert die Österreichische UNESCO-Kommission anlässlich jeder Aufnahmerunde eine Postkartenreihe.

Die vorliegende Postkartenreihe umfasst 18 Postkarten, die  die große Bandbreite der in Österreich verwahrten, wertvollen Buchbestände, Handschriften, Partituren, Unikate sowie audiovisuellen Dokumente illustriert.

Postkartenreihen zum Download
Die Postkartenreihen stehen als Download zur Verfügung und können für den Unterricht genutzt werden.

Downloads

Galerie

Daten & Fakten Dokumentenerbe